Duale Ausbildung

Home

Die kaufmännische Grundbildung im dualen System dauert 3 Jahre und besteht aus dem Unterricht in den Berufsfachschulen, der Ausbildung im Betrieb und den überbetrieblichen Kursen (ÜK). In den überbetrieblichen Kursen setzen die Lernenden bereits angeeignetes sowie neu erworbenes Wissen in einem kollegialen Rahmen in die Praxis um. Zuständig für die überbetrieblichen Kurse der Branche « Dienstleistung & Administration » (dazu gehören hauptsächlich die Sektoren Bau, Gewerbe und Handel) ist die Interessengemeinschaft für die kaufmännische Grundausbildung des Kantons Wallis (IGKG-VS).

                                              .

Folgen Sie uns